Rekrutierungsprozess



Die Besetzung einer Position erfolgt nach einem standardisierten Schema, das sich je nach Mandat individuell anpassen lässt und mit dem Kunden vorweg besprochen wird.

1) Briefing: Gespräch mit dem Kunden, Erläuterung Rekrutierungsprozess, Positionsbeschrieb, mögliche Zielfirmen festlegen, Auftragsbestätigung

2) Kandidatensuche: Suche nach geeigneten Kandidaten mittels Datenbank, persönlichem Netzwerk, sozialen Netzwerken, Fieldresearch und Inseraten

3) Telefoninterviews: Abgleich von Anforderungs- und Tätigkeitsprofil, Interessenabwägung

4) Persönliche Interviews: Überprüfen der fachlichen Kompetenzen, Persönlichkeitsanalyse mittels einer wissenschaftlich anerkannten Methode, Wechselbereitschaft wahrnehmen

5) Dossier Übergabe: Bei Eignung erfolgt die Weiterleitung der Dossiers inkl. eines umfassenden Berichtes

6) Kandidatenvorstellung: Persönliche Vorstellung der Kandidaten beim Kunden, eigene Teilnahme am Bewerbungsgespräch falls nicht anders gewünscht, eventuelle zweites Gespräch mit Kandidaten

7) Arbeitsvertrag: Abschluss eines neuen Arbeitsvertrages unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist

8) Nachbetreuung: Wir bleiben auch weiterhin mit Ihnen und dem Kandidaten in Kontakt über die Garantiefrist hinaus